Verpackungsdesign – Innovative Hygieneprodukte

Bäder von Wohngemeinschaften haben meist eines gemeinsam: fehlende Stauräume und mangelnde Ablageflächen. Um dieser Krux entgegen zu wirken, haben wir uns diesem Thema angenommen und versucht, durch ein spezielles Verpackungsdesign für Produkte aus dem Sanitärbereich, System, Ordnung und mehr Platz in kleine Bäder zu bringen. Dabei enstanden drei innovative Verpackungen, die in keinem Nassraum fehlen sollten, vorausgesetzt man ist auf Körperhygiene bedacht…

Verpackungsdesign Würzburg

Toilettenpapier nimmt viel Platz ein und sieht unschön aus, egal wie es gelagert oder gestapelt wird. Aus diesem Grund ist eine Vier- Rollen- Verpackung entstanden, die Lagerung und Nutzung an einem Ort ermöglicht. Die Rollen lassen sich leicht wechseln und ist der Tower leer, kann er einfach über den Papiermüll entsorgt werden. Obwohl Klopapier von jedem Menschen gebraucht und benutzt wird, schämt man sich paradoxerweise beim Kauf dieses Produktes. Das mag daran liegen, dass der Anwendungsbereich dieses Funktionspapiers einige sehr intime Stellen des Körpers betrifft. Dem wollten wir durch ein zeitgenössisches, lockeres und lustiges Design entgegenwirken. Somit finden sich kleinere Spielchen und interessante Fakten auf den verschiedenen Flächen und lockern so das eher distanzierte Verhältnis zum Produkt „Klopapier“ auf.

Dieses Hygieneprodukt nimmt nur zu gerne einen wichtigen Platz im Bad ein. Die bisherigen Verpackungen auf dem Markt sind unhandlich und dank der Öffnung an der Oberseite verstauben die oberen Lagen oder werden durch Spritz-wasser unbrauchbar. Deswegen hat die TissueBox die Öffung zur Entnahme der Tücher auf der Unterseite! Dies bewart die Zellstofftücher vor Staub und es kann nicht von oben feucht werden. Zusätzlich bietet es somit eine Ablagefläche auf der Oberseite und kann praktischerweise einfach an der Wand aufgehängt werden. Auch hier sorgen die aufwändig gestalteten Flächen für Kurzweil im Badezimmer.

Verpackungsdesign Würzburg
Verpackungsdesign Würzburg

Ja, wir haben uns auch über die kleinen Dinge der Körperreinigung Gedanken gemacht. Über den Einsatzbereich dieser kleinen Wattestäbchen, wird bis heute rege disskutiert; deswegen wollen wir uns an dieser Stelle nicht auch noch weiter dazu äußern. Fakt ist jedoch, das ein Bedarf an diesem Produkt besteht und wir diesen natürlich gerne bedienen. Bisher eher unansehnlich verpackt und eher lieblos gestaltet, dürfte sich der Nutzer unseres Produktes freuen, ein Exemplar sein Eigen zu nennen. Dank einer kleinen Schublade können keine Stäbchen ungewollt herausfallen und ersparen so das lästige Mikadospiel auf den Badezimmerfließen. Wie aus einem Guß gliedert sich auch diese Verpackung in die Reihe seiner großen Freunde ein und besticht ebenso mit humorvollem Design und Un-terhaltung „durch“ das Produkt.