Magazin der Sparkasse im frischen Look

Magazin für Sparkasse Bodensee

Kundenmagazine haben meistens einen „angestaubten“ Ruf. Wir durften an einem Kundenmagazin mitarbeiten, das anders ist.

 

Der Content wurde größtenteils von der Marketingleitung selbst geschrieben und macht Spaß, konsumiert zu werden – der informative Charakter geht dabei aber nicht verloren!

Im CorporateDesign wurden die Elemente der Innenseiten auch typografisch prägnant und mit hohen Kontrasten sehr spannend gestaltet. Elemente wie Störer, Kolumnentitel, Teaser und Icons wurden von uns speziell für dieses neue Format erstellt.

Durch eine spannende Typografie und den Kontrast zwischen Headlines und Fließtext, schaffen wir einen tollen Aufbau der einzelnen Seiten, die den Content ins rechte Licht setzen.
Schöne Details wie Icons und Grafiken lockern das Magazin auf und geben ihm ein luftiges Design. Dabei war es uns sehr wichtig das wir typische Charakteristika des Sparkassen CoporateDesigns beibehalten; auch wenn wir mit dem ausdrücklichen Wunsch auf „etwas Frisches“ durch unseren Kunden viel Freiheit in der Gestaltung bekommen haben.

Das Cover überzeugt durch einen typischen Magazincoveransatz, passt optisch zur Sparkasse und zaubert jedem Kunden, dem es in die Hände fällt, sicherlich ein Lächeln ins Gesicht.

Wir freuen uns, dass wir diesem tollen Content ein nicht ganz sparkassentypisches, frisches Erscheinungsbild geben durften.

Musst du auch sehen:

Memo Zukunftswoche Plakat
Wir sind stolz darauf, bereits in den vergangenen Jahren die Gestaltung der Zukunftswoche übernommen zu haben und auch dieses Jahr wieder als Sponsor und Designbüro dabei zu sein.
Um das doch umfangreiche Portfolio schnell und einfach an die potentiellen Kunden heranzutragen, hat jo's büro zusammen mit snapADDY ein auf den ersten Blick sehr klassiches Kommunikationsmittel entwickelt: die Imagemappe.
Ein modernes Messedisplay für den Messestand auf der Intergastra 2018, gestaltete unser Designbüro aus Würzburg für das Unternehmen E2N Gastro.
Die Marke setzt sich aus der selbst geschnittenen Wortmarke "Poha" und dem erklärenden Markenzusatz "Posthalle Würzburg" zusammen.