Frontalansicht der Viind Visitenkarte

Das besondere Geschenk zum Firmenjubiläum – Viind Jubiläumsgeschenk

Zusammen mit dem Geschäftsführer der Firma Viind entwickelten wir dieses außergewöhnliche Jubiläums-Geschenk an die Mitarbeiter:innen.

Das Besondere: Das Design ist nicht auf übliche Weise durch ein Druckverfahren auf einlagiges Papier gebracht, sondern ergibt sich durch mehrere Schichten Papierschnitt.

Die individuelle Konzept- und Designidee

Um das einjährige Bestehen von Viind zu feiern, sollte jede:r Mitarbeiter:in ein einzigartiges Dankeschön für großartigen Einsatz und Engagement erhalten. Die Idee hinter dem Jubiläumsgeschenk kommt aus der Hochzeitstradition – den ersten Hochzeitstag nennt man die papierne Hochzeit. Demnach soll dieses Geschenk die Mitarbeiter:innen an das erste Jahr Unternehmensgeschichte erinnern.

Konzipiert wurde das Projekt so dass es in den Folgejahren weiter ausgerollt werden kann.

Das zweite Jahr ist im Volksmund bspw. die baumwollene Hochzeit, die fünfte die hölzerne und die siebte die Kupferhochzeit.

Nach diesem Schema sollen jedes Jahr weitere kleine Geschenke für die Mitarbeiter:innen entstehen, welche sie von Anfang bis Ende begleiten sollen.

Ziel unserer Konzeption war es, ein Geschenk innerhalb des Corporate Designs zu entwickeln, welches die Einzigartigkeit der Mitarbeiter:innen widerspiegelt. Daraus entstand die Idee der „limited edition“.

Es gibt nur insgesamt 40 Exemplare der Artefakte und jedes davon ist in sich nochmals besonders. Die Punkte am linken oberen Rand der Rückseite zeigen an, welches Exemplar man in den Händen hält. Es gibt keines zweimal.

Papier mal anders darstellen?

Mit unterschiedlich gefärbten Lagen, Schichten und Cutouts setzt sich das Logo auf der Vorderseite zusammen. Ein echtes Einzelstück, welches extra Stück für Stück von der Druckerei für Viind angefertigt worden ist.

Durch die Cutouts, verschieden gefärbten Schichten und die markant geschwungenen Flächen erhält das Logo sowohl haptisch als auch optisch räumliche Tiefe, wodurch ein einzigartiges Gesamtbild erschaffen wird.

Musst du auch sehen:

Wassi_MockUp_170217_03-e1565773948891
Man entschied sich bei dem Internetauftrittt von Wassilina Bausenwein für einen eleganten OnePager, der sehr gut zu einem Personal Trainer passt.
Individuelles Webdesign für die Privatklinik Excelsior in Würzburg. Das Design liegt durch die individuelle und freie Gestaltung – aber auch durch die tollen Bildmotive des Shootings.
Digitaler Content perfekt in Form gebracht – unsere eBook und Whitepaper Gestaltung für HAPPY size
Aussagekräftiges Webdesign für Stefan Bausewein Fotografie in Würzburg. Responsive Webgestaltung und Umsetzung des neuen Screendesigns.