Corporate Identity – Bakiserie

Es entsteht eine neue Marke: die Bakiserie!

Bakiserie Corporate Design GDA Würzburg

Auf Basis des Unternehmenskonzepts wurde jo’s büro mit der Projektbetreuung beauftragt.

Von der Namensfindung für das neue Unternehmen über die Planung der Ladenfläche (inkl. Boden, Wand und Objektgestaltung) wurde die gesamte Corporate Identity der Bakiserie mit den Verantwortlichen in einem straffen Zeitplan entwickelt.

Zu den umgestezten Kommunikationsmitteln gehören unter anderem: Visitenkarten, Briefpapier, Ankündigungsflyer und -plakate, Speisenkarten, Bestellblöcke, Namensschilder, Rezeptflyer, Tragetaschen usw.

 

Bakiserie Corporate Design GDA Würzburg
Bakiserie Corporate Design GDA Würzburg

Auch die Auswahl der Bestuhlung, Bestückung der Regalflächen und die Thekenpositionierung wurden nicht dem Zufall überlassen. So entstand ein einheitliches Konzept, welches durch seine harten weißen Flächen und Kanten einen ausdrucksstarken, aber freundlichen Charakter erhalten sollte. Die wohnliche Wohlfühlkomponente wird durch den gezielten Einsatz von warmen Holzfarben (z.B. an Regalen, Hockern und im Bodenbelag) gesetzt.

Ein lebendiges Element im Laden ist die großzügig geplante Schiefertafelwand. Diese soll in unregelmäßigen Abständen zu den verschiedenen Anlässen (z.B. zur Vorweihnachtszeit) neu bespielt werden. Nach einer Konzeptvorgabe erstellte der Illustrator Edwin Osvath die zeichnerische Ausarbeitung der Kreidegestaltung und übertrug diese von den digitalen Entwürfen auf die Wand.

Die Fotografie übernahm Stefan Bausewein.

Bakiserie Corporate Design GDA Würzburg
Bakiserie Corporate Design GDA Würzburg

Das Projekt der Bakiserie wurde zum German Design Award 2015 nominiert.

 

 

Zur Marke