Die Evolution – neues Logo für unser Büro

Logo Scribble Würzburg

Ein Logo soll vor allem eines: wiedererkannt werden. Der Wiedererkennungswert darf bei einer Überarbeitung des Logos nicht zerstört werden. Alle Kommunikationsstrategien der Vergangenheit würde man von einem Moment zum anderen zunichtemachen. Als Bestandteil der Unternehmensidentität prägt ein Logo das äußere Erscheinungsbild in allen Mitteln des Corporate-Designs besonders stark. Unternehmen und auch seine Kunden und Mitarbeiter verändern sich mit der Zeit. Durch Wachstum, neue inhaltliche Ausrichtungen, neue Herausforderungen und weitere oft unbewusste Faktoren ist es ständiger Entwicklung unterworfen. Es stellt sich früher oder später die Frage, ob die einst festgelegte Markengestaltung noch zu der Unternehmung passt.

 

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

deutsches Sprichwort

Logogestaltung als Evolution und nicht als Revolution

Logo Scribble WürzburgLogoevolution

 

In der Gegenüberstellung der Logoversionen aus den vergangenen Jahren wird deutlich, dass es sich bei der Gestaltung um einen fortschreitenden Prozess handelt. Die Markenkreation von 2011 ging nahtlos in eine andauernde Markenführung über. Diese ist mindestens ebenso wichtig wie die erstmalige Erstellung und Kreation einer Wort-Bildmarke. Es geht um die behutsame Anpassung der Gestaltungsmittel (und damit auch des Logos) an neue Einflüsse und die aktuellen Anforderungen. Natürlich unterliegt ein solches Redesign auch immer dem Zeitgeist und allein dieser Umstand führt dazu, dass auch das neue Logo nur ein Ausschnitt in der Timeline der jeweiligen Markengestaltung sein wird.

 

 

 

 

Logo Scribble Würzburg
Logovermaßung
Die nächsten Schritte

 

„Willst du deine Zukunft sehen,
dann geh weiter und bleib nicht stehen.“
Waldemar Wirch

In diesem Jahr feiern wir bei jo’s büro unser 5 jähriges Bestehen. Das haben wir zum Anlass genommen unser eigenes Logo weiter zu entwickeln. Aus hunderten Entwürfen und Ansätzen haben sich in vielen internen Diskussionen die Favoriten heraus kristallisiert und das nun definierte Ergebnis wird ab jetzt in die Außenkommunikation geführt. Wie auch für unsere Kunden erstellen wir zuerst einen Styleguide während des Gestaltungsprozesses, um die Kommunikationsmittel einheitlich zu einem konsistenten Corporate-Design zusammen zu bringen. Dieser Prozess ist für uns zur professionellen Routine für jeden unserer Kunden geworden, da wir täglich mit Markenkreationen und der Markenführung für unsere Klienten im Einsatz sind. Seit der Gründung im Jahr 2011 haben sich die verschiedenen Kommunikationsmittel von jo’s büro Stück für Stück entwickelt. Das daraus entstandene „Mosaik“ an Vorlagen aus verschiedenen Jahren zeigt wie wichtig es gewesen wäre eine einheitliche Gestaltungslinie zu Beginn festzulegen – aber bekanntlich ist es oft am schwersten die noch so sinnvollen Regeln selbst einzuhalten. Für unsere eigene Marke ist es in der Tat das erste Mal, dass wir diesen Prozess und die hohen Anforderungen im gesamten Umfang an uns selbst stellen. Wir arbeiten weiter mit Hochdruck an den CD-Gestaltungen. Das Logo ist das erste fertige Produkt aus dem aktuellen Prozess und wir lieben es. Jede Mail mit neuer Signatur, jeder Post mit neuem Profilbild macht uns glücklich und stolz – wir hoffen es stößt auf positives Feedback und arbeiten weiter an der Evolution der Marke „jo’s büro“.

Wer weiß was die Zukunft bringt?

Musst du auch sehen:

Artwork Design